Formation für visuelle Kommunikation
Zur Startseite

DGI - Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Als die größte wissenschaftliche Fachgesellschaft in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Deutschlands im November 2012 einen neuen Vorstand wählte, stand die Modernisierung des visuellen Auftritts weit oben auf der Tagesordnung.

Als Kern des Redesign reduzierten wir das Logo behutsam auf seine wesentlichen Elemente. Der technoide und zugleich organische Charakter des neuen Schriftzugs wird begleitet durch eine Grafiksprache, die von bionischen Strukturen inspiriert ist: Schließlich geht es beim Setzen eines Zahimplantats darum, dass ein hochartifizieller Fremdkörper mit dem körpereigenen Gewebe zusammenwächst.

Für die Mitglieder der DGI spielt der persönliche Erfahrungsaustausch neben der wissenschaflichen Praxis eine wichtige Rolle. Das spiegelt sich in der Bildsprache des neuen Auftritts wider – Menschen bilden den visuellen Anker der Inserate, Broschüren, Plakate, Messestände, Kongress-Designs etc.

Agentur: transfair.at

Print

Print

Print

Print